Adenauers Kölner Projekte

Am Sonntag, 19. August um 11.00 Uhr bietet Andrea Raffauf-Schäfer eine Themenführung durch die Dauerausstellung des Adenauerhauses und das Wohnhaus des ersten deutschen Bundeskanzlers an. Schwerpunkt der Veranstaltung ist Adenauers Wirken als Kölner Oberbürgermeister. Der moderne Stadtgestalter zeichnete sich verantwortlich für Ausgestaltung des Kölner Grüngürtels, die Errichtung der Mülheimer Brücke sowie den Bau der Kölner Messe im rechtsrheinischen Deutz. Mit Weitblick und Schaffenskraft setzte Adenauer zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen um, die auch heute noch das Stadtbild nachhaltig prägen. Eine vorherige Anmeldung unter 02224/921-234 oder unter besucherdienst@adenauerhaus.de ist erforderlich.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang