Handpuppenführung für Familien

Etwas ganz Besonderes im museumspädagogischen Programm des Adenauerhauses in Bad Honnef-Rhöndorf sind die Handpuppenführungen mit dem Drachen Siefnir. Das Puppentheater am Drachenfels mit Sabine Claßen und Dorothee Vreden ermöglicht den Kindern dabei einen erlebnisreichen Zugang zum Leben des ersten Bundeskanzlers. Während des gut einstündigen Rundgangs trifft der Drache auf einige weitere Figuren. Dabei werden die Kinder immer aktiv in das Spielgeschehen mit einbezogen – wie beim Probieren des Notbrotes, dem Testen von Adenauers Erfindungen oder beim Indianisch-Lernen. Sie entdecken sogar Bereiche, die sonst für Besucher unzugänglich sind, wie den verwinkelten Dachboden. Das Angebot ist kostenlos. Der nächste Termin für die Handpuppenführung für Kinder von fünf bis zehn Jahren ist am Sonntag, 16. September um 15.30 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung vorab unter Tel. 02224/921-234 oder unter besucherdienst@adenauerhaus.de erforderlich.
Mehr über das Puppentheater am Drachenfels

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang