Online-Jubiläumsshow zum Tag der Weimarer Republik


Am 6. Februar jährt sich der Zusammentritt der verfassunggebenden Nationalversammlung in Weimar – eine Sternstunde und Wegmarke in der deutschen Demokratiegeschichte – zum 103. Mal. Diesen Tag, den Tag der Weimarer Republik, nimmt der Weimarer Republik e.V. zum Anlass, um den politischen und gesellschaftlichen Neubeginn des Jahres 1919 zu feiern. Damals herrschte Aufbruchsstimmung, viele Menschen verbanden mit der Demokratie die Hoffnung auf bessere Zeiten, auch wenn dies nicht lange hielt. Einige der damaligen Probleme sind zudem erstaunlich aktuell. Aus dieser Vergangenheit lassen sich wertvolle Lehren ziehen.

Wie im vorigen Jahr sind alle Interessierten, Engagierten und Neugierigen eingeladen, das Ereignis entspannt von zu Hause aus zu begehen, gerne mit einem Glas zum Anstoßen: Denn der Weimarer Republik e.V. organisiert wieder eine Online-Jubiläumsshow mit Kurzimpulsen, Lesungen, Schauspiel und Musik am Sonntag, dem 06.02.2022, um 20.15 Uhr. Das Adenauerhaus ist live dabei: Mit einem Beitrag über Konrad Adenauers Sportpolitik als Kölner Oberbürgermeister in den 1920er Jahren.

Die Show dauert ca. 90 Minuten und ist öffentlich für alle zugänglich – über die Plattform Zoom:

https://us06web.zoom.us/j/84429738309?pwd=THZDU0pqaEVIUERXcnFEcjU4aUNxUT09

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang