Konrad-Adenauer-Europapreis 2022

 

Logo Europapreis

Im Schuljahr 2021/22 möchten wir erneut Schülerinnen und Schüler zur Beschäftigung mit Europa einladen und die französische Sprachkompetenz fördern. Prämiert werden drei von der Jury ausgewählte Arbeiten mit Geldpreisen von 250, 150 und 100 EUR. Eingereicht werden können Facharbeiten, die

  • in der Jahrgangsstufe Q1 eines Gymnasiums oder Klasse 12 einer Gesamtschule im Bundesland Nordrhein-Westfalen oder im Regierungsbezirk Koblenz in Rheinland-Pfalz entstanden sind,

  • im aktuellen Schuljahr 2021/2022 geschrieben werden,

  • in französischer Sprache verfasst sind,

  • sich mit einem Thema des Lebens in einem frankophonen Land, der deutsch-französischen Beziehungen oder der europäischen Integration in historischer, politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Hinsicht befassen,

  • mindestens mit 10 Punkten bewertet wurden.

Einsendeschluss ist der 9. Mai 2022.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Dr. Steidle zur Verfügung.
Telefon: 02224/921-302
Email: museumspaedagogik@adenauerhaus.de

 

Material:

Infoblatt zum Konrad-Adenauer-Europapreis

Teilnahmeformular

Liste mit Themenvorschlägen

 

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang